Skip to Content

Das bewegt mich:


Mein innerer Antrieb bei der Arbeit ist es, Menschen und Organisationen dabei zu unterstützen, ihre Stärken (wieder) zu erkennen und Potenziale sichtbar zu machen. Mein Blick von außen zeigt immer wieder ein anderes Bild als der Blick von innen: dieses Bild zu spiegeln und Handlungsoptionen aufzuzeigen, sehe ich als meinen zentralen Auftrag in allen meinen Aktivitäten. 

So arbeite ich:

 

  • Transparenz in den Zielen und Vorgehensweisen,
  • Ergebnisorientierung in der Moderation und Projektleitung,
  • eine Arbeit die auf verbindliche und nachhaltige (Veränderungs-)Prozesse ausgelegt ist,
  • praxisrelevante und umsetzungsorientierte Konzepte,
  • Zeit, damit Dinge entstehen können,
  • Freude und Humor bei der Arbeit.


Beratung ist Vertrauenssache. In der Anbahnungsphase klären wir, ob meine Arbeitsweise und Kompetenzen zu Ihrem Anliegen passen. Sollte dies nicht der Fall sein, empfehle ich Ihnen gerne eine Kollegin oder einen Kollegen.